https://www.clickunder.de/#293
SPASS AM LEBEN UND UNZAEHLIGEN TALENTEN
Home
Ihr seid raus!
Sehr geehrter Herr Lucas Fiola,

vielen Dank für Ihre Antwort und Ihren Besuch auf unserer Homepage.
Selbstverständlich entferne ich Ihr Logo gerne aus unserer Homepage.
Bitte haben Sie noch etwas Geduld! (ca. nächste Woche)

Sie betonten selbst Sie sind nur Überzeugt von der Impfung.
Das ist absolut unwissenschaftlich und zu dem noch in Entwicklung?

Seit Jahrhunderten ist aber bekannt die eigene Abwehr zu stärken schützt mehr als irgendwelche externe Eingriffe. Dies entspricht absolut keiner Verschwörungstheorie, nur einfachem Allgemeinwissen.

Mit freundlichen Grüßen
Lutz Lehmann

PS: Schauen Sie doch mal nach Dänemark!
PPS: Pioniere, FDJ, SED, PDS, LINKE (bis Sahra Wagenknecht) war unser Weg
in die Zukunft, denn wir kommen aus der Zukunft.
Nämlich aus der DDR!
Mit der heutigen Linken absolut unmöglich.

Zitat Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht:
Der Mythos: "Geimpfte schützen nicht nur sich selbst, sie schützen auch alle anderen" ist für sie in erster Linie ein massiver sozialer Druck. Eine Gesellschaft, in der Menschen vor sich selbst geschützt werden müssen, ist für Wagenknecht keine Lösung. Genauso übertrieben hält sie die Anstrengungen des Schutzes von Kindern gegen COVID-19, gerade was das Impfen angeht. Letztendlich gäbe es "keine Belege für Long-COVID" oder besonders viele schwere Verläufe bei Kindern.
Link zum Artikel: https://de.rt.com/inland/123600-sahra-wagenknecht-raumt-mit-corona/
NZZ


Willkommen-Banner

Philosophie unseres Lebens

Bewegen Sie sich! Sie gewinnen Lebenszeit, leben besser, länger und glücklicher.

Mit unserer Seite wollen wir Anregung geben, wieder selber zu Denken und somit zu Leben. Keinesfalls beanspruchen wir die alleinige Wahrheit zu kennen, oder etwa allwissend zu sein. Einzig Grundlagenwissen und angewandte Erfahrung ist unser Lehrmeister und dies geben wir hier gerne weiter.

Sie sind aufgefordert dies mit Ihrem persönlich Erlebten zu vergleichen und somit das Optimum für sich nutzbringend zu verwenden. Wir werden weder diagnostizieren noch behandeln oder etwa Ihre individuelle Veränderung erschaffen. Sie sind persönlich dafür verantwortlich!

Wir vertreten den Grundsatz, dass jeder Mensch die oft benannte GABE besitzt, sein Leben selbstverantwortlich und gesellschaftskonform zu gestalten und somit ein wichtiger Teil der Gesamtheit auf unseren Planeten ist.

Grundsätzlich wissen wir, Leben heißt Bewegung! Warum begnügen sich eine viel zu große Anzahl von Mitmenschen nur mit ausruhen statt aktiv zu sein? Dabei könnte ihr Leben um so vieles besser sein als der momentane Zustand. Erschreckend dabei ist, viele haben sich nicht mehr unter Kontrolle, auch junge Menschen. Die Zeiten der Nahrungsaufnahme werden immer öfter und mehr, dabei läßt Unwissen und Langeweile übrigens immer wieder zu den falschen Energieaufnahmen führen. Je länger dieser Zustand anhält, umso weniger sind diese Zeitgenossen zu einer natürlichen Umkehr bereit. Das Leben wird nicht glücklicher, wenn Sie das vermeintliche Hungergefühl besiegen, sondern wenn Sie wieder Mensch werden.

Was wir unter GABE verstehen!

Für uns, der Ursprung welcher die Summe der Anfangsbuchstaben von
Gedanken, Atmung, Bewegung und Ernährung in sich vereinigt.

Grundsätzlich stellen wir fest, es gibt keine bewuste Aktion ohne gedanklichen Ursprung.
Für uns steht
G, wie Gedanken der Ursprung willentlich das Ist zu ändern, z.B. was ich denke bin ich.
Selbst der Reflex des Atmens bei der Geburt entsteht aus einem Bewusstsein der Selbsterhaltung. Hier im speziellen durch einen Wechsel des Lebensraumes. Daraus folgt, mit diesem Umgebungswechsel muß der Fötus zwangsläufig und abrupt auf die Energiezufuhr Sauerstoff umschalten, um als eigenständiger Mensch leben zu können. Das Neugeborene erlernt sekündlich die erhaltenen Eindrücke zu werten und zu verwenden. Somit bekommt unser Gehirn die Hauptaufgabe des Seins zu funktionieren. Damit die Funktionalität aber aufrechterhalten werden kann, benötigt unser Energieintensivstes Organ Sauerstoff.

Was uns zum zweiten Buchstaben
A, wie Atmung bringt. Sie ist seid dem ersten Schrei bei der Geburt eine Haupteigenschaft des menschlichen Daseins. Leider verkennen viele Menschen die Wichtigkeit dieser alltäglichen "Selbstverständlichkeit". Wir haben dazu das grundlegende Prinzip im PDF Nasenatmung dargestellt.
Zitat: "Die Nase kontrolliert 30 unterschiedliche Vorgänge in Ihrem Körper. Nerven in den Nasengängen (die mit dem Hypothalamus in Verbindung stehen) nehmen alles wahr, was mit der Atmung zu tun hat, und nutzen diese Informationen, um die Körperfunktionen zukontrollieren. Die Nase setzt beispielsweise beim Atmen Stickstoffmonoxid (NO) frei, das von der Nase in die Lunge transportiert wird. NO ist ein Gas, das in der Homoeostase (Gleichgewichtserhaltung) im Körper eine signifikante Rolle spielt."

Ein weiteres Hauptmerkmal ist
B, wie Bewegung. Absolut wichtig im Rahmen der Stoffwechsel und im psychischen Bereich, um verbrauchtes mit neuem ersetzen zu können. Ohne diesen Erneuerungseffekt gäbe es kein Wachstum. Wir wären nicht in der Lage uns an Veränderungen anzupassen oder auf Neues reagieren zu können. Im Besonderen muß auch unsere Muskulatur ein Mindestmaß an Bewegung haben um seine alltäglichen Aufgaben bewältigen zu können. Damit sind aber keinesfalls nur die Schritte bis zum Kühlschrank gemeint. Ergo, runter vom Sofa raus in die Natur!

E wie Ernährung, ist eines der schwierigsten Themen unserer Zeit. Was man uns mindestens medial immer wieder darzustellen versucht. Dabei ist dies überhaupt nicht wahr. Wir benötigen keine industriell gefertigten Lebensmittel und schon gar nicht die angepriesenen Mengen davon.
Für uns bedeutet Ernährung einfach eine natürliche, gesunde und artgerechte Erhaltung unseres Lebens.

Unsere Tipps dazu finden Sie unter ENERGIE!

saluut gabi & lutz
EINGANG

Gabi & Lutz

LEBEN
- Die Merkmale
ENERGIE
- Du bist was Du isst!
HELLE
- Gewohnheit
MITTE
- Finden Sie Ihre Mitte!
ALL
- Leben und Lebenselixier
NUR
- Wer gut informiert ist, isst besser!
NEU
- Achtsamkeit & Bescheidenheit

pdf-dat
Texte zum denken


Medizin aus der Kueche
Krankheiten und Heilmittel


Sam Chon Do
Weisheiten zum Menschsein
balkonklotz
Wohlstand geht einfach


biberbruecke
Freiraum selbst gestalten


strecke-kbp
Kienbergpark

MinhSan - Restaurant
Reinhardstr. 44 - 10117 Berlin

Auch wenn wir überzeugt sind, dass selbst zubereitete Nahrung die beste Wahl ist, so wollen wir doch auf eine spezielle Küche hinweisen. Die asiatische Küche! Im Besonderen die vietnamesische welche in ihrer Natürlichkeit überzeugt. Als Beispiel möchten wir Ihnen das Minh San am Karlplatz in Berlin empfehlen. Neben der absolut frischen Zubereitung konnte dieses Lokal mit seiner Kundenfreundlichkeit und dem Platzangebot rund um den Karlplatz, nicht nur in Coronazeiten, überzeugen. [weiter]

Sie alleine entscheiden was gut oder schlecht ist!

Der Charakter und die Werte einer Gesellschaft formen die Kultur zu einer Zivilisation. Wo aber nichts mehr zu formen ist, herrscht Anarchie, Gewalt, Chaos und die Kultur stirbt aus. Das beste Beispiel liefert uns Clown Correggio alias Raoul Schoregge lesen Sie seine E-Mail an uns.

Leseprobe
Das Mephisto-Prinzip in unserer Wirtschaft
von Prof. Dr. Christian Kreiss



SO WENIG WISSENSCHAFT WAR NOCH NIE...
PI-News.net: Hygiene-Regime mit religiösem Eifer

Macht diesen Schwachsinn nicht mehr mit!

4 Die Entlarvung der Covid-19-Pandemie-Lüge

Wenn das Spike-Protein allein ausreicht, um die Krankheit auszulösen, können theoretisch alle Menschen, die die mRNA-Spritze erhalten haben, an SARS-CoV-2 erkranken und es ist ja nicht so, dass bislang noch keine Impfschäden verzeichnet wurden. Allein in den USA wurden seit beginn der mRNA-Impfkampagne bereits über eine halbe Million Impfschäden bestätigt, wovon über 9000 einen tödlichen Verlauf hatten und nur 36 Prozent genesen sind.
(vgl. National Vaccine Information Center) Exklusives Online - Video - Seminar


Leseprobe Zitat: "Für die Entwicklung von Impfstoffen galt bislang das kategorische, das imperative "Ja !".
Und das absolut zu Recht. Denn Impfungen können Leben retten. Aber keine Impfung kann vollkommen sein. Nebenwirkungen können nie gänzlich ausgeschlossen werden.
Impfstoffe erfüllen zwei wichtige Voraussetzungen:
1. Der Impfstoff muß Schutz gegen eine schwere/lebensbedrohliche Krankheit oder gar den Tod bieten;
2. Schwere und Häufigkeit von Nebenwirkungen müssen im erträglichen und verantwortbaren Rahmen sein.
Insgesamt muß der Nutzen für die eigene Gesundheit und für die Gesellschaft sehr viel höher sein als das Risiko. Das klingt logisch, oder? Und es stimmt auch! Wer würde sich gegen Husten - Schnupfen - Heiserkeit impfen lassen, wenn er dafür ein unberechenbares Risiko auf schlimme Nebenwirkungen eingehen würde?"



COVID 19 der größte Betrug aller Zeiten,
mit unserem Konzept sind und bleiben Sie der/die Sieger/in!

Corona Hilfspaket

1. artgerecht ernähren
2. artgerecht handeln
3. artgerecht leben
Gesundheit bleibt weiterhin unkäuflich!
Ergo, bewege Dich und ernähre Dich artgerecht.

JETZT!!!

Warum soll ich mich gegen Husten - Schnupfen - Heiserkeit impfen lassen?

Offizielle Werte:
Dezember 2020 COVID-19
Infizierte: 66.654.824
Genesene: 42.889.583
Tote: 1.530.877
Quelle: Statista.com
Statista-Grafik - 55 KB

Fakt ist doch: Rund 8 Milliarden Menschen bevölkern derzeit die Erde.

Ergo: Eineinhalbes Tausendstel verstarb, aber was daran ist Pandemie?


Antwort:
Corona-Pandemie verstehen!

Das Verhältnis von Fallzahlen und der Gesamtmenge tatsächlicher Fälle ist marginal zur Gesamtbevölkerung unseres Planeten. Da könnte man sagen wir sind zu viele, welche sich nicht artgerecht verhalten. Stellt sich die Frage was ist artgerecht? Antwort weiter unten. Was auch immer Ziel dieser Pandemie-Show sein soll, wir empfehlen unserer Meinung nach ein absolut aufschlußreiches Buch dazu: PSYCHOLOGIE DES FOULES von Gustave Le Bon Link

Zitat (Kapitel 3/3/letzter Absatz): "Also nicht die Tatsachen als solche erregen die Volksphantasie, sondern die Art und Weise, wie sie sich vollziehen. Sie müssen durch Verdichtung ein packendes Bild hervorbringen, das den Geist erfüllt und ergreift. Die Kunst, die Einbildungskraft der Massen zu erregen, ist die Kunst, sie zu regieren."


Entschluss aus Weimar, ab sofort sind keine Masken, kein Abstand und keine Tests mehr notwendig!
PCR-Test kann keine Infektion nachweisen.

Artikel 2020news.de Sicherung als PDF Amtsgericht Weimar, Beschluß vom 08.04.2021, Az.: 9 F 148/21 (Urteil im Volltext - 178 Seiten 2MB)


TIPP aus der Praxis:
Das dauerhafte tragen eines Nasen-, Mundschutzes (NMS) kann zur Hyperkapnie führen, denn ein erhöhter CO2-Gehalt im Blut führt oft zu: Hautrötungen, Kopfschmerzen, einer erhöhten Herzfrequenz, aber auch zu leichter Verwirrtheit. Entscheidend ist für uns die Beeinträchtigung der Herz- und Lungenfunktion. Im Akuten Notfall funktioniert die entscheidende Reanimation nicht mehr. Eine Beatmung ist durch die verklebte und instabile Lunge fast nicht mehr möglich und das flimmernde Herz bekommt man mit Herzdruckmassage alleine auch nicht in den Griff.
Hilft nur 112! Ob die Zeit reicht bis die Rettung eintrifft? Ergo, wenn Sie Freiraum haben absetzen und Luft holen!


Medizinischer Nachweis:
Pathologie des Maskentragens von Prof. Dr. A. Burkhardt

Professor Dr. Arne Burkhardt, 76 Jahre, blickt auf langjährige Lehrtätigkeit an den Universitäten Hamburg, Bern und Tübingen zurück sowie Gastprofessuren/Studienaufenthalte in Japan (Nihon Universität), USA (Brookhaven National Institut) Korea, Schweden, Malaysia und der Türkei. Er hat 18 Jahre das Pathologische Institut in Reutlingen geleitet, war danach als niedergelassener Pathologe tätig und befindet sich jetzt im Ruhestand. Bei seinen Forschungen legte er die Schwerpunkte auf Lungenpathologie und Kopf-Hals-Pathologie.

Seit Beginn der Corona-Pandemie setzt er sich mit den Folgen der Maskenpflicht auseinander und hat umfangreiche Materialien aus Medizin und Presse gesammelt. Dabei kam er zu dem Schluß, dass die Maske eher ein Politikum ist und eher schadet als nützt.

Die vollständige Version (PDF 52 Seiten) steht hier zum kostenlosen Download (www.epochtimes.de) zur Verfügung. Es entspricht dem ausdrücklichen Wunsch des Mediziners, dieses Papier zu verbreiten.

Fundsache:
''Wenn Sie Deutschland betrachten, geschichtlich, war es so, dass die Siegermächte nach 1945 in dem von ihnen okkupierten Teil Deutschlands politische Entscheidungsträger herangezogen haben, die ihre Interessen vertreten. In der DDR waren das entsprechend prosowjetische Führungsfiguren und in der BRD prowestliche Führungsfiguren. Die DDR ist untergegangen und damit auch deren prosowjetische Führungsschicht. Die BRD ist nicht nur bestehen geblieben, sondern hat sich sogar noch die DDR einverleibt. Und wenn Sie sich heute anschauen, wer bei der CDU/CSU, der SPD, der FDP und den Grünen in führenden Positionen ist, dann sind das größtenteils Leute von der Atlantikbrücke. Sigmar Gabriel ist jetzt Chef der Atlantikbrücke. Christian Lindner ist dabei, Oezdemir, Lambsdorff. Und dann gibt es natürlich noch die ganzen deutschen Ableger amerikanischer Denkfabriken - das Council on Foreign Relations, das Aspen-Institut und so weiter und so fort. Wir haben einfach das Problem, dass seit 1945 eine Kaderbildung stattfindet, die gegen deutsche Interessen ausgerichtet ist. Das ist das Grundproblem, unter dem wir bis heute leiden.''

Zitat: MdB Hansjörg Müller (AfD) im Artikel (Sputnik.de) zum Fall Nawalny


Nicht "Migranten", sondern "Immigranten"! | Artikel auf PI-NEWS

Von LEO | Hören wir doch endlich auf, die Propagandaworte des politischen Gegners zu übernehmen - dadurch übernehmen wir nur dessen krude Gedankenwelt, statt unsere eigene Sichtweise zu vertreten!

Das Wort "Migrant" (lateinisch für "Wanderer") ist im Deutschen ein Kunstwort, das in der Propagandasprache etwa seit 20 Jahren verwendet wird. In Staat und Presse ist es mittlerweile der vorherrschende Begriff zur Bezeichnung von nach Deutschland eingewanderten oder rechtswidrig eingedrungenen Ausländern, die entweder als solche in Deutschland wohnen dürfen oder eingebürgert wurden.

Durch Einführung dieses Wortes "Wanderer" sollen gleich mehrere Gesichtspunkte des Siedlungsprozesses - letztlich: Umvolkungsprozesses - verschleiert werden: Zum einen die "Ein-wanderung", also eine Bewegung von "außen" nach "innen", da nur noch von "Wanderung" die Rede ist, und zum anderen die Tatsache, daß diese "wandernden" Personen allesamt "aus-gewandert" sind: aus ihrem eigenen Staat nämlich.

"Migrant" ist also nichts anderes als ein buntistisch-ideologischer Kampfbegriff, der die Tatsache verschleiern soll, dass "Ein-" und "Aus-"wanderung stattfindet, also Staatsgrenzen überschritten werden. Indem wir uns an dieses Wort gewöhnen, sollen wir zweierlei vergessen: zum einen, dass Deutschland eigene Staatsgrenzen hat, zum anderen, dass die "wandernden" Personen durchaus ihren eigenen Staat haben und keineswegs heimatlose Nomaden sind. Ähnliches gilt für den Begriff "Zu-wanderung", der ebenfalls jeden Bezug zur Tatsache verdecken soll, dass es sich bei den "zu-wandernden" Personen allesamt um Ausländer handelt, für die ein eigener Staat zuständig ist und nicht der Staat Deutschland.

Diese sprachliche Ausblendung von Staatsgrenzen in Worten wie "Migrant" oder "Zu-wanderer" ist kein Zufall, sondern entspricht der buntistischen Ideologie "offener Grenzen", insbesondere offener Grenzen zwischen den Staaten der westlichen Welt und dem Rest der Welt: Personen aus diesem Rest der Welt sollen ja möglichst zahlreich in die politisch verhasste westliche Welt einströmen. "Migrant", "Migration", "Zu-wanderung" sind deshalb propagandistische Kunstworte, die eine bestimmte Ideologie verbreiten sollen.

Passen wir also auf, dass wir nicht in die Falle gehen! Betonen wir lieber die tatsächlichen Gegebenheiten: Es gibt Staaten, und es gibt Grenzen, es gibt "Aus-wanderung" und "Ein-wanderung", entsprechend gibt es "In-länder" und "Aus-länder". Unscharfe Begriffe wie "Wanderer", "Migration" oder "Zu-wanderung" sind hingegen politisch gewollte Schwammigkeiten, die es konsequent zu meiden gilt.

Sagen wir also klipp und klar "Ausländer", wenn wir Ausländer meinen, das erinnert nicht zuletzt auch an die Notwendigkeit, dass der größte Teil dieser Leute dringend wieder in ihr eigenes Ausland zurück muss, insbesondere in das längst befriedete Syrien. Wem "Ein-wanderer" nicht gefällt, weil dieses Wort falsche Assoziationen zu fleißigen deutschen Einwanderern in Amerika und Australien weckt, die dort alle kraft eigener Leistung und nicht auf Kosten anderer überlebt haben, der sollte zutreffenderweise von "Siedlern" sprechen: Schließlich arbeiten die meisten der derzeit in Deutschland wohnenden Leute aus Afrika, der Türkei und Arabien nicht, sondern sie werden auf Steuerzahlerkosten für bloße Anwesenheit bezahlt, es findet also eine politisch gewollte Ansiedlung statt. Und wer sich unbedingt auf Lateinisch ausdrücken will, weil er das vornehmer findet, für den ist "Immigranten" die beste Wahl.

Aber hören wir endlich auf, von "Migranten" zu reden!


Nix DDR 2.0 ich lag so falsch! Verblendet durch die allseits präsente Corona-Propaganda und somit abgelenkt vom Tatsächlichen vergass auch ich genauer hinzu schauen. Lesen Sie das Original: Die rechte "Corona-Republik" und verwirrte Schimpfwörter von Susan Bonath - RT DE Kurzlink: https://kurz.rt.com/2i4k
Unsere Artikelsicherung Nix DDR 2.0 (
als PDF-Datei) falls man wieder mal RT-Websites sperrt oder blockiert.



Mal laut gedacht:

DDR 2.0 - was Politik verteufelt wird wieder eingeführt!



GABI & LUTZ | LEBEN | ENERGIE | HELLE | MITTE | ALL | NUR | NEU
PDF-Download | DDR | Wohlstand | Sam Chon Do | Medizin | Kienbergpark | sitemap | Impressum


Gino Pepino Nun ja, Vorbei ist Vorbei!



saluut-impressum
Finanzamt,Linkhaftung,Kontakt,Quellennachweis

[nach oben]

© 1980-heute Dr.hc. Lutz & Gabi Lehmann - Kontakt: office(at)saluut.de - Alle Rechte vorbehalten! - Publikation lt. GG Grundrechte Artikel 5