SPASS AM LEBEN UND UNZAEHLIGEN TALENTEN

Willkommen-Banner

Mit unserer Seite wollen wir Anregung geben wieder selber zu Denken und somit zu Leben. Keines Falls beanspruchen wir die alleinige Wahrheit zu kennen, oder etwa allwissend zu sein. Einzig Grundlagenwissen und angewandte Erfahrung ist unser Lehrmeister und dies geben wir hier gerne weiter.

Sie sind aufgefordert dies mit Ihrem persoenlich Erlebten zu vergleichen und somit das Optimum fuer sich nutzbringend zu verwenden. Wir werden weder diagnostizieren noch behandeln oder etwa Ihre individuelle Veraenderung erschaffen. Sie sind persoenlich dafuer verantwortlich!

Wir vertreten den Grundsatz, dass jeder Mensch die oft benannte GABE besitzt, sein Leben selbstverantwortlich und gesellschaftskonform zu gestalten und somit ein wichtiger Teil der Gesamtheit auf unseren Planeten ist.

Bewegen Sie sich!
Sie gewinnen Lebenszeit,
leben besser, laenger und gluecklicher.

saluut gabi & lutz
Gabi & Lutz


pdf-dat
Texte zum denken
balkonklotz
Wohlstand geht einfach

LEBEN Die Merkmale
ENERGIE
Du bist was Du isst!
HELLE
Gewohnheit
MITTE
Finden Sie Ihre Mitte!
ALL
Leben und Lebenselixier
NUR
Wer gut informiert ist, isst besser!
NEU
Achtsamkeit & Bescheidenheit

Medizin aus der Kueche
Krankheiten und Heilmittel
biberbruecke
Freiraum selbst gestalten

Nun ja,DDR-Emblem
Vorbei ist Vorbei!
Sam Chon Do
Weisheiten zum Menschsein
strecke-kbp
Kienbergpark

Was wir unter GABE verstehen!

Fuer uns, der Ursprung welcher die Summe der Anfangsbuchstaben von
Gedanken, Atmung, Bewegung und Ernaehrung in sich vereinigt.

Grundsaetzlich stellen wir fest, es gibt keine bewusste Aktion ohne gedanklichen Ursprung. Fuer uns steht G, wie Gedanken der Ursprung willentlich das Ist zu aendern, z.B. was ich denke bin ich.
Selbst der Reflex des Atmens bei der Geburt entsteht aus einem Bewusstsein der Selbsterhaltung. Hier im speziellen durch einen Wechsel des Lebensraumes. Daraus folgt, mit diesem Umgebungswechsel muss der Foetus zwangslaeufig und abrupt auf die Energiezufuhr Sauerstoff umschalten, um als eigenstaendiger Mensch leben zu koennen. Das Neugeborene erlernt sekuendlich die erhaltenen Eindruecke zu werten und zu verwenden. Somit bekommt unser Gehirn die Hauptaufgabe des Seins zu funktionieren. Damit die Funktionalitaet aber aufrechterhalten werden kann, benoetigt unser Energieintensivstes Organ Sauerstoff.

Was uns zum zweiten Buchstaben A, wie Atmung bringt. Sie ist seid dem ersten Schrei bei der Geburt eine Haupteigenschaft des menschlichen Daseins. Leider verkennen viele Mitbuerger*innen die Wichtigkeit dieser alltaeglichen „Selbstverstaendlichkeit“. Wir haben dazu das grundlegende Prinzip im PDF Nasenatmung dargestellt.
Zitat: „Die Nase kontrolliert 30 unterschiedliche Vorgaenge in Ihrem Koerper. Nerven in den Nasengaengen (die mit dem Hypothalamus in Verbindung stehen) nehmen alles wahr, was mit der Atmung zu tun hat, und nutzen diese Informationen, um die Koerperfunktionen zukontrollieren. Die Nase setzt beispielsweise beim Atmen Stickstoffmonoxid (NO) frei, das von der Nase in die Lunge transportiert wird. NO ist ein Gas, das in der Homoeostase (Gleichgewichtserhaltung) im Koerper eine signifikante Rolle spielt.“

Ein weiteres Hauptmerkmal ist B, wie Bewegung. Absolut wichtig im Rahmen der Stoffwechsel und im psychischen Bereich, um verbrauchtes mit neuem ersetzen zu koennen. Ohne diesen Erneuerungseffekt gaebe es kein Wachstum. Wir waeren nicht in der Lage uns an Veraenderungen anzupassen oder auf Neues reagieren zu koennen. Im Besonderen muss auch unsere Muskulatur ein Mindestmass an Bewegung haben um seine alltaeglichen Aufgaben bewaeltigen zu koennen. Damit sind aber keinesfalls die Schritte bis zum Kuehlschrank gemeint. Ergo, runter vom Sofa raus in die Natur!

E wie Ernaehrung, ist eines der schwierigsten Themen unserer Zeit. Was man uns mindestens medial immer wieder darzustellen versucht. Dabei ist dies ueberhaupt nicht wahr. Wir benoetigen keine industriell gefertigten Lebensmittel und schon gar nicht die angepriesenen Mengen davon.
Fuer uns bedeutet Ernaehrung einfach eine natuerliche, gesunde und artgerechte Erhaltung unseres Lebens.

Unsere Tipps dazu finden Sie unter ENERGIE!

Weiterfuehrende Links:
Das Nervensystem im Darm
So ernaehren sich Menschen „artgerecht“
Die Macht der Selbstheilungskraefte
Gesundheitsfragen immer auf dem neuesten Stand
Wasserstoff ist der Energieträger des 21. Jahrhunderts


Sie alleine entscheiden was gut oder schlecht ist!

Der Charakter und die Werte einer Gesellschaft formen die Kultur zu einer Zivilisation. Wo aber nichts mehr zu formen ist, herrscht Anarchie, Gewalt, Chaos und die Kultur stirbt aus. Das beste Beispiel liefert uns Clown Correggio alias Raoul Schoregge lesen Sie seine E-Mail an uns.


GABI & LUTZ | LEBEN | ENERGIE | HELLE | MITTE | ALL | NUR | NEU
PDF-Download | DDR | Wohlstand | Sam Chon Do | Medizin | Kienbergpark
Impressum
saluut-impressum

Finanzamt,Linkhaftung,Kontakt,Quellennachweis


Gino Pepino
© 1980-heute Dr.hc. Lutz & Gabi Lehmann - Kontakt: office(at)saluut.de - Alle Rechte vorbehalten! - Publikation lt. GG Grundrechte Artikel 5